Corona-Virus

Liebe Patientinnen und Patienten,

die Erkrankung ist nur für eine sehr geringe Anzahl von Patienten problematisch. Für den Großteil der infizierten Menschen ist sie aber nach aktuellem Stand ungefährlich.

Dennoch hat es für uns Priorität, Sie als unsere Patienten und auch uns selbst vor einer möglichen Übertragung zu schützen. Wir halten uns daher an die Vorgaben der Gesundheitsbehörden und haben unsere ohnehin bereits hohen Hygienestandards und Sicherheitsvorkehrungen nochmals der aktuellen Situation angepasst.

Sollten Sie den begründeten Verdacht auf eine Coronainfektion haben, dann rufen Sie bitte in der Praxis an und kommen NICHT in die Praxis. Wir besprechen dann mit Ihnen das weitere Vorgehen.

Sollten Sie KEINEN eindeutigen Verdacht auf eine Coronainfektion haben und dennoch einen Infekt der oberen Atemwege, dann rufen Sie bitte ebenfalls in der Praxis an und kommen NICHT in die Praxis. Auch hier besprechen wir dann mit Ihnen das weitere Vorgehen.

Aktuelle und verlässliche Informationen finden Sie hier -> Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Ihr Team der Hausarztpraxis Althütte

Rezensionen

Hausarztprogramm

... für ihre Gesundheit ...

Kurze Geschichte zur Hausarztpraxis Althütte

Vor über 30 Jahren, am 01.10.1980 hatte Herr Dr. Walter Mast, der damals aus Westafrika zurückkehrte, die Praxis von seinem Kollegen, Herr Dr. Schwerdt, im historischen Gebäude am Rathausplatz 3 in Althütte übernommen. Zu dieser Zeit befand sich die Praxis noch im zweiten Stockwerk des Hauses. Nur zwei Jahre später zogen die Praxisräume dann in das Erdgeschoss um. Stolze 37 Jahre lang war Herr Dr. Walter Mast sowohl Hausarzt als auch der medizinische Ansprechpartner für die Bürger in Althütte. Seine regionale Arbeit wurde lediglich von seiner Leidenschaft für Tropenmedizin unterbrochen, für die er hin und wieder zu Hilfsprojekten um die ganze Welt flog. 37 Jahre später, im Jahre 2017 hatte Dr. Benjamin Tscheuschner die Praxis am Jahrestag - dem 01.10. - übernommen. Keine zwei Jahre später, im Januar 2019, zog die Praxis erneut um in das von der Gemeinde Althütte neu gebaute Ärztehaus im Steinhäusle 11. Dort konnte das Praxisteam um eine weitere Kollegin mit Frau Dr. Marie Gotthardt erweitert werden. Seitdem sind beide Ärzte mit Leib und Seele für ihre Patienten da.